Reinkarnationstherapie

Deutschland

Reinkarnationstherapie

Die Reinkarnationstherapie ist eine tiefenpsychologisch ausgerichtete Arbeit. Sie erfahren sowohl die Hintergründe über aktuell belastende Lebensthemen, Traumata als auch Krankheitssymptomen. Dabei werden Ihnen unbewusste Anteile durch das Betrachten früherer Leben bewusst.

Wir sind es gewohnt, die Antworten auf Lebensfragen im Außen zu suchen oder von anderen zu übernehmen. "Lieber Therapeut, sag du mir was mit mir nicht stimmt und was ich im Leben tun sollte." Die Reinkarnationstherapie wendet dagegen die Sicht in das eigene Innere. Den Blick nach innen zu werfen, hilft dabei, sich selbst zu erforschen und seine eigenen Antworten zu finden. Dabei dienen frühere Leben als Projektionsfläche unbewusster (in den Schatten gefallener) Anteile. Mehrere Leben nacheinander zu betrachten, hilft dabei seinen ur-eigenen Weg zu finden und wirkt als Therapie für die Seele.

Die Reinkarnationstherapie ist weniger eine Arbeit, die nach historischen Wahrheiten sucht, im Sinne "habe ich schon einmal gelebt", sondern beschäftigt sich mit dem immerwährenden seelischen Muster. Deshalb ist es auch nicht ratsam, eine einmalige Rückführung durchzuführen. Denn das Erlebte ist für das heutige Leben nicht verantwortlich (Ursachendenken: "Weil vor 100 Jahren das oder jenes gemacht habe, bin ich heute so!"), noch kann ein Bewusstwerdungsprozess lang verdrängter Themen nicht auf die schnelle an das Tageslicht gehoben werden.

Zu der Reinkarnationstherapie empfehlen wir das Buch von Mathias Wendel "Maskenball der Seele - Seelenarbeit mit dem Schatten" 

Viele Menschen sind davon überzeugt, immer wieder geboren zu werden, also zahlreiche Leben zu leben. Einige haben es sogar plausibel nachgewiesen - auch wenn der letzte Beweis wohl niemals erbracht werden kann. Aber darum geht es hier nicht. Denn esoterische Reinkarnations-Therapie wirkt auch dann, wenn Sie nicht an die Wiedergeburt der Seele glauben. Hier geht es nicht um Glaubensfragen, sondern einzig und allein um eigene Erfahrung und darum, die immer gleichen Muster der Seele auf der vergrößerten Projektionsfläche vergangener Inkarnationen zu erkennen. 

So werden die in den Schatten des Unbewußten abgestürzten Seelenanteile im Licht des Bewußtseins wiedergeboren und wiederaufgenommen. Nur dadurch kann ganzheitliche Heilung im Hier und Jetzt geschehen. Warum die Suche nach den im Schattenreich verlorenen Seelenanteilen, die immer unter neuen Masken auftreten, zu einer der faszinierendsten, schockierendsten und zugleich heilsamsten Erfahrungen auf dem Weg zur Selbsterkenntnis wird, lesen Sie im vorliegenden Buch.