Reinkarnationstherapie

Deutschland

Ablauf, Themen & Dauer

Vor Therapiebeginn formulieren Sie Ihren Therapieauftrag an dem sich die Sitzungen orientieren werden. Jede Sitzung beginnt mit einem Vorgespräch, bei dem Sie ansprechen können, was Sie innerlich beshäftigt oder offene Fragen miteinander klären können.

Statt der Hypnose kommt in den Therapien das Verbundene Atmen (auch Rebirthing oder holotropes Atmen genannt - Dr. Rüdiger Dahlke / Stanislav Grof). Es ist ein etwas intensiveres ein- bzw. ausatmen, der es ermöglich eigenständig in den Entspannungszustand zu gehen.

Von da aus geht es anschließend hinein in die Bilderwelt. Sich mit seelischen Dingen zu beschäftigen, bedarf es eine Kommunikation mit der eigenen Seele. Die Muttersprache der Seele sind Bilder. Innere Bilder sprechen von dem eigenen unbewussten Innenleben. Die Seelenlandschaft zu erkunden ist erst einmal, wie Neuland betreten. Alte Vokabeln helfen nicht weiter. Es bildet sich eine Kulisse und wir treten in Handlung mit inneren Figuren. Die auftretenden Figuren haben mit uns zu tun, schließlich kommen sie aus uns selbst heraus, sie sind innre Anteile von uns. Mag ich den Richter nicht und schimpfe über ihn, dann ist es schlichtweg der eigene innerer Richter, den ich in mir selbst ablehne.

Nach der Seelenreise werden Sie wieder aus dem früheren Leben heraus geholt und wir besprechen das Erlebte miteinander. Mit Hilfe unserer Kommentaren erhalten Sie Hinweise, um das Unbewusste selbst zu entschlüsseln. Jede Sitzung wird auf CD aufgenommen und Ihnen direkt mit nach Hause gegeben. Sie haben die Gelegenheit die Sitzung sich erneut anzuhören. Während der Zeit der Therapie führen Sie ebenfalls ein Therapietagebuch.

Themen:

Schwierigkeiten im Berufsleben (Mobbing, Burn-Out, Arbeitsplatzverlust)

die Hintergründe von Körpersymptomen jeglicher Art

Familien, Beziehungs, Sexualität

Agression, Depression, Ängste, Phobien

unverabeitete Schicksalschläge und Trauma

Kinderlosigkeit, inneres Kind

Wunsch nach innerer oder spirituelle Weiterentwicklung

Blockaden im Leben

Damit sich wesentliches im Leben verändern darf, empfehle ich 20 Sitzungen (á 2std.). Diese finden durchgängig 5 Tage am Stück statt über 4 Wochen hinweg. Die Wochen sind auch aufteilbar. Eine Woche kostet 600 €, 4 Wochen damit 2400 €.

Freie Therapietermine oder ein kostenloses Vorgepräch erhalten Sie telefonisch unter 069 / 958 64 828 oder über Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.